Montag, 28 März 2022 12:41

Kaiserwetter in Verbier 2022

Der WSC verbrachte drei tolle Tage mit 35 Wintersportfreunden in der französischen Schweiz!

Aufgrund der Tauwetterlage müssen wir den Ski- und Snowboardkurs für Kinder in diesem Jahr leider auf die Ersatztermine am 22.01.-23.01.2022 und 29.01.-30.01.2022 verschieben. Wir hoffen, dass sich die Schneelage bis dahin wieder bessert und wir den Kurs durchführen können.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

Am Freitag, den 22.10.2021, fand in der Aula der Grundschule Sasbachwalden die 16. Mitgliederversammlung des Wintersportclubs statt. Neuwahlen standen an, es musste die komplette Vorstandschaft neu gewählt werden. Frau Bürgermeisterin Sonja Schuchter führte die Wahlen durch und bedankte sich für das „Durchhalten“ des Vereins während der Corona-Pandemie. Sie hoffe darauf, dass die Vereinsarbeit von Seiten der Politik nicht weiter ausgebremst wird und wir im nächsten Winter unsere Ausfahrten und Kurse wieder durchführen können.

Freitag, 22 Oktober 2021 10:55

Brettelmarkt 23.10.2021

Ihr seid bei unsererem jährlichen Brettlmarkt richtig, wenn Ihr Wintersportausrüstung verkaufen oder günstig kaufen wollt. Beim Verkauf geben wir Euch Tipps zur Preisfindung und beraten Euch beim Kauf.

Wir prüfen die Ware auf Funktionsfähigkeit, damit dem Spaß im Schnee nichts im Wege steht. Bitte habt Verständnis, dass wir keine Textilwaren annehmen.

Unsere Leistungen.
∙ Beratung bei Verkauf und Kauf
∙ Angebot von früherem Leihmaterial
∙ Infos zu unseren Kursen und Ausfahrten

Leider haben die jüngsten Beschlüsse der Bundes- bzw. Landesregierung keine Lockerungen der Corona-Maßnahmen mit sich gebracht. Österreich gilt größtenteils weiterhin als Risikogebiet - der dortige Aufenthalt ist mit einer anschließenden 10-tägigen Quarantäne verbunden. Aufgrund dessen sehen wir uns leider gezwungen, die geplanten Ski- und Snowboardkurse sowie die Ausfahrt nach St. Anton für die aktuelle Saison abzusagen. Als Wintersportler bedauern wir diesen Schritt sehr - in Anbetracht der aktuellen Lage scheint es allerdings der einzige Weg, um in absehbarer Zeit wieder mehr Freiheiten genießen zu können.

Seite 3 von 13