Mittwoch, 09 Januar 2008 00:00

Rekordbeteiligung bei Familienausfahrt

Wintersportclub mit 78 Personen in Flums „Das ist jetzt aber die Obergrenze“, sagte Martin Bauer, Vorstand des WSC, „mehr Teilnehmer können wir weder betreuen, noch im Hotel unterbringen“. „Wenn das so weitergeht, müssen wir noch einen Stock draufsetzen“ scherzte denn auch Reto Battaglia, der Hotelmanager des „Churfirsten“ in Walenstandt in der Schweiz, wo die Truppe nun schon zum dritten Mal in Folge untergebracht war.

Samstag, 29 Dezember 2007 00:00

Start in die heimische Skisaison

Zwerg’l- und Snowboard-Kurse Am letzen Wochenende vor Weihnachten war es nun soweit – Start in die heimische Skisaison. Schnee hatte es ja genug und so freute sich Klaus Decker, Leiter der Ski- und Snowboardschule des WSC am Samstag gegen 13.00 Uhr acht kleine „Skifahrer“ in den WSC-Bus einladen zu können, um sie an den Hochkopf zu bringen. Dort warteten schon Katja und Philip, die die Zwergl in Empfang nahmen.

Sonntag, 02 Dezember 2007 00:00

Riesen Andrang beim WSC-Brett’lmarkt

Helfer bewältigen Ansturm kaum „Erfolgreicher kann ein Brett’lmarkt kaum sein“, resümiert Martin Bauer, erster Vorsitzender des Wintersportclubs Sasbachwalden. Ab 8.00 Uhr wurde die Annahme gestürmt und die fleißigen Helfer schafften es kaum, alle Waren auszuzeichnen und auszulegen, drängten doch die ersten Schnäppchenjäger bereits vor 10.00 Uhr, dem offiziellen Beginn, ins Foyer der Grundschule. Gesucht waren einmal mehr Kinderski und Kinderskischuhe, so dass in kürzester Zeit alles weg war.

Donnerstag, 29 November 2007 00:00

Wintersportclub Sasbachwalden auf Einweisungsfahrt

DSV-Skischule auf hohem Ausbildungsniveau Qualität und ein hoher Ausbildungsstand sind die Garanten für eine gute Vereinsarbeit im Skilauf und Snowboarden und so rief Skischulleiter Klaus Decker auch in diesem Jahr wieder sein Lehrteam zusammen, um es auf dem Pitztal-Gletscher in Tirol auf die kommende Wintersaison vorzubereiten. War man in den vergangenen Jahren nicht gerade mit Schnee verwöhnt worden, so hat es Frau Holle in diesem Jahr besonders gut mit den WSC’lern gemeint.

Lagerfeuer in Wildwest-Manier Die Wettervorhersage war ja nicht gerade viel versprechend, aber das konnte die rund 10 Mädels und Jungs vom Mountain-Bike-Kurs des Wintersportclubs Sasbachwalden nicht erschrecken. Schließlich war man bereits seit Ostern jeden Samstag bei Wind und Wetter auf dem MTB, und da wollte man sich den Abschluss nicht vermiesen lassen.

Seite 9 von 11